C1-Junioren holen Bezirkspokal

05.07.2015

Was für ein Erfolg: Die SG Buchenbach/Stegen gewinnt gegen den in dieser Saison in den Pflichtspielen unbesiegten Bahlinger SC im Bezirkspokalendspiel in Merdingen sensationell hoch mit 5:1 (2:0) und sichert sich damit nach der Hallenbezirksmeisterschaft und dem Staffelsieg den dritten Titel in der Saison.

Bei brütent heißen Temperaturen - auf dem Weg nach Merdingen hatte die Temperaturanzeige im Auto die 40 Grad gestreift - ging man optimal versorgt und durch viele Fans tatkräftig unterstützt in das Match gegen den favorsisierten Bahlinger SC. In den ersten 10 Minuten bestimmten unsere Jungs das Spiel, Vincent bot sich gleich eine gute Gelegenheit, die der Bahlinger Torhüter mit toller Fußabwehr entschärfte. Und auch zwei Eckbälle brachten Gefahr vor das Bahlinger Tor, das 1:0 fiel aber schon wenig später, als Vincent einen schönen Pass in die Tiefe aufnahm und vorbei am gegnerischen Torhüter zur umjubelten Führung einschoss. Das Team vom Kaiserstuhl fand zunächst nur wenig Mittel, deutete aber an, dass man durchaus gut Fußball spielen kann.Die beiden Trinkpausen der ersten Hälfte nach 15 und 25 Minuten kamen uns sehr gelegen, hier hieß es sich abkühlen und neue Kräfte sammeln. Denn im zweiten Teil der ersten Halbzeit kam Bahlingen immer mehr auf. Das nächste Tor schossen aber wiederum wir: Florian setzte einen seiner Distanzschüsse an - und der Ball zappelte zum 2:0 im Netz. Diese 2:0 Führung brachten wir auch in die Halbzeit.

Nach dem Wechsel war klar, dass Bahlingen nun noch mehr kommen würde. Unsere Defensivleistung war an diesem Tag aber erstklassig: die Viererkette schaffte es auch zu Beginn der zweiten Halbzeit, die Angriffe der Gäste im Verbund mit den Mittelfeld- und Offensivspielern zu unterbinden. Durch einen schönen Kopfball nach einem Eckstoss fiel dann doch das 2:1. Aber auch hierauf hatten wir die passende Antwort: Ahmet wurde wiederum klasse eingesetzt und schoss zur erneuten 2-Tore-Führung ein. Das war für Bahlingen natürlich ein Schock - doch es kam im Verlauf noch dicker für die erfolgsgewohnte Mannschaft von der Ponderosa: nur drei Minuten später gelang Vincent das 4:1, und in der 60. Minute verwerte Jannik eine schöne Aktion von Joel. Damit war die Sensation perfekt: Die SG Buchenbach/Stegen schlägt das Team des Bahlinger SC mit 5:1 und holt sich den Bezirkspokal 2015. Eine erstklassige Leistung des ganzen Teams, das als verdienter Sieger aus dem Pokalfinale hervorging.

Das Team der SG Buchenbach/Stegen: Fabian HUG, Pius SCHNEIDER, Luca TIMMROTH, Florian KELLER, Julian GREMMELSPACHER, Jannik BLAS, Vincent PACK, Jacob LÖFFLER, AHMET HOCAKU, Lukas NEY, David SCHLEGEL, Manuel BENZ, Moritz KOLHER, Joel OFFEI-YEBOAH, Benedict KIEFER, Leon RIEHL und Marc ZIPFEL

 

 


zurück