Spvgg Buchenbach Damen I - SG Obermünstertal

Datum: 
14.04.2018 - 17:00
Ergebnis: 
2:1
Zuschauer: 
20

Am 13. Spieltag musste unsere Mannschaft gegen den Meisterschaftsmitfavoriten SG Obermünstertal/Staufen zu Hause antreten.
Bei perfektem Fußballwetter entwickelte sich ein ausgeglichenes schön anzuschauendes Spiel, das einen leichten Ballbesitzvorteil für Buchenbach verzeichnete.
Immer wieder gelang es beiden Mannschaften mehr oder weniger gute Möglichkeiten herauszuspielen .
Nach 13 min. war es dann soweit, nach mehreren Stellungsfehlern und zu nachlässigem Zweikampf konnten die Spielerinnen des Favoriten jubeln. Ihre Spielerinn Laura Scamarado schoß das 0:1.

Doch Buchenbach bewies Moral und lies nicht locker. Allerdings brauchte man 10 Minuten um den Rückstand zu egalisieren. Dies gelang jedoch Lehrbuch gerecht. Die überragend aufspielende Lisa Tritschler setzte sich auf dem linken Flügel durch, und legte von der Grundlinie der mitgelaufene Sarah Müller den Ball mustergültig auf. Diese verwandelte zum umjubelten 1.1 Ausgleich.

In der zweiten Hälfte ließen die Buchenbacher Frauen nicht locker und es wurde noch die ein oder andere Chance heraus gespielt. Obermünstertal erhöhte gegen Ende des Spiels den Druck enorm. Und man musste als Buchenbacher Fan hoffen das der Schlusspfiff erfolgt. Nach einem Befreiungsschlag gelang es Tabea Mai den Ball in der gegnerrischen Hälfte anzunehmen. Mit einer kurzen Drehung ließ sie eine Gegnerinn aussteigen um mit einen fulminanten Schuss aus gut 25 Metern der Torhüterinn keine Chance zu lassen. Der Ball segelte zum 2.1 in die Maschen. Dies bedeutete den Sieg für Buchenbach und die ersten zwei Siege in Folge.

Spielbericht von: P.S