A-Jugend ist Pokalsieger 2016

03.07.2016

A-Jugend ist Bezirkspokalsieger 2016

Nachdem die B-Jugend vor zwei Wochen vorlegte, hat nun die A-Jugend nachgezogen und ebenfalls den Bezirkspokal gewonnen.
Das Endspiel fand in Niederhausen bei Rust statt, Gegner war die Mannschaft der Spvgg. Gundelfingen.
Also "alte Bekannte", mit denen wir uns die letzten Jahre schon einige spannende Duelle geliefert hatten.

Mit dem ersten "richtigen" Angriff über die rechte Seite konnten wir nach 6 Minuten schon in Führung gehen. Leo's scharfe Flanke erwischte Vinz perfekt und donnerte den Ball volley ins Netz.
Ein Traumbeginn. Als dann Nico in der 18. Minute auf 2:0 erhöhen konnte war das schon mal eine kleine Beruhigung für uns Trainer.
Wir hatten den Gegner kalt erwischt und jetzt in der ersten Hälfte noch gut und gerne drei, vier hundertprozentige Torchancen um die Führung auszubauen.
Allerdings mussten wir auch, geraden bei Eckbällen des Gegners, auf der Hut sein. Diese waren sehr gefählich getreten und hätten einmal fast zum Anschlusstreffer geführt.
Dieser fiel dann etwas unerwartet in der 40. Minute. Einwurf auf Höhe des gegnerischen 16er's, Ballverlust und Konter, schon stands nur noch 2:1.
Statt einer klaren Führung für uns, nun zur Halbzeit der Anschlusstreffer des Gegners.

Die zweite Halbzeit begann und Vinz sorgte nach nur 2 Minuten für das 3:1. Wieder zwei Tore vorne, das tat gut. Gundelfingen gab nicht auf und kam erneut durch einen Konter zum Anschlusstreffer. 
Das war in der 63. Minute, jetzt war es wieder spannend und die Jungs mussten nochmal alles dran setzen um das Spiel zu gewinnen. In der 75. Minute dann endlich die Vorentscheidung.
Aron setzte sich entschlossen auf der linken Seite durch und schob den Ball überlegt am Torhüter vorbei ins Tor. 4:2, durchatmen bei der Mannschaft und bei den Zuschauern.
Als zwei Minuten später Nico von Aron mustergültig den Ball quergelegt bekam, musste dieser nur noch den Ball ins Tor einschieben. 5:2
Nun war es gelaufen. Vinz blieb es noch vorbehalten für den 6:2 Endstand zu sorgen.

Ende, Schluss, Aus. Der Pokal war unser !!!

Gratulation an die Mannschaft.
Der Weg ins Finale war nicht einfach und auch das Finale selbst war schwierig zu spielen.

Die meisten der Jungs, bzw. Männer, sind zum dritten mal Bezirkspokalsieger geworden.
C-Jugend, B-Jugend und nun auch in der A-Jugend.
Großartige Leistung "Männer"....."null Siege noch" (nur für Insider verständlich" ;-)

DANKE !! an ALLE Fans die dabei waren, die diesen weiten Weg nach Niederhausen auf sich
genommen haben um uns zu unterstützen.
Besonderen Dank an Frank Saier, der unter anderem den Fan-Transfer organisiert hat.
Und es damit vielen ermöglicht hat bequem zum Finale zu kommen.

Die Vorfreude auf diese Stimmung, auf diese Kulisse und Anfeuerung.....das war auch
ein Grund warum die Mannschaft das Finale erreichen wollte.
Trommeln, Fanfaren, Fahnen und ein sogar ein Hund im Fandress....und nach dem Spiel
Pyrotechnik in blau/rot.
Erlebnisse "unter die Haut gehen" und haften bleiben.

DANKESCHÖN !!

 

 

 

 

 


Axel Lais
zurück