Trainerfrage für erste Frauenmannschaft geklärt

12.06.2014

Nachdem beide  Frauenmannschaften die Saison beendet haben, möchten wir uns bei Dirk Huber für seine langjährige Trainertätigkeit bei der ersten Frauenmannschaft der Spvgg Buchenbach bedanken. Dirk trainierte die Mannschaft sechs Jahre lang. Für seine Zukunft und die neue Aufgabe wünschen wir ihm alles Gute.

Gleichzeitig begrüßen wir unser neues Trainerteam der ersten Mannschaft. Der Klassenerhalt in der Verbandsliga konnte zwar nicht erreicht werden, dennoch freuen wir uns mit Jessica Bonacker und Andreas Volk in die neue Saison zu starten. Mit Jessica Wittmann und Freddy Krey mussten wir aus beruflichen, sowie verletzungsbedingten Gründen zwei erfahrene Spielerinnen der ersten Mansnchaft verabschieden. Freddy wird uns zu unserer Freude nicht gänzlich verlassen, sondern dem neuen Trainerteam unterstützend zur Seite stehen. Die zweite Mannschaft hat mit Astrid Waldvogel und Annemone Christiansen zwei Abgänge zu verzeichnen. Der Trainerposten der zweiten Mannschaft konnte ebenfalls mit zwei Trainern besetzt werden. Markus Loyal trainierte in der vergangenen Saison bereits unsere Torhüterinnen und wird nun ein Trainerteam mit unserem langjährigen und erfahrenen Trainer Ralf Brender bilden. Die zweite Mannschaft wird in der Saison 2014/2015 weiterhin in der Kreisliga A spielen.

Mit Jessie und Andi konnten wir ein junges Trainerteam mit viel Fußballerfahrung gewinnen.
Jessie ist 23 Jahre alt und arbeitet als Beamtin. In ihrer Jugend spielte sie beim FC Neuenburg und Schliengen, bis sie vom SC Freiburg entdeckt und gefördert wurde. Nachdem sie mit dem PSV Freiburg in die Oberliga aufgestiegen war, wechselte sie 2011 zur Spielvereinigung Buchenbach. Verletzungsbedingt pausiert sie seit einem dreiviertel Jahr. Als Jugendtrainerin engagierte sie sich zuletzt für die Spielvereinigung und möchte nun ihre Erfahrung und ihr Fussballwissen an unser junges Team weitergeben.

Andi ist 29 Jahre alt, absolvierte ein Studium der Sozialen Arbeit in Freiburg und arbeitet derzeit als Erzieher. In der Saison 2008/2009 trainierte Andi die zweite Frauenmannschaft der Spielvereinigung, musste uns jedoch damals, nach einer erfolgreichen Saison mit Pokalsieg und Meisterschaft, aufgrund eines Wohnortwechsels verlassen. Nun ist er motiviert, gemeinsam mit Jessie die erste Frauenmannschaft zu trainieren. Andi spielte bis zur A-Jugend für den VFB Bad Mergetheim, bei der aktiven Herrenmansnchaft konnte er Landesligaerfahrung sammeln, bis er verletzungsbedingt die Fußballkarierre „an den Nagel hängen musste“.

Beide sehen in der jungen Mannschaft sehr viel Potenzial, Ehrgeiz und Spielgeist, welches sie in der kommenden Saison fördern möchten. Als großes Ziel steht den Spielerinnen Freude am Fußball zu bereiten und die Mannschaft weiter zu entwickeln.

 

Abteilungsleitung Frauen


zurück